Leistungsprüfungen in Bronze mit Erfolg bestanden!


Sechs JungmusikerInnen der Stadtkapelle Ostheim v.d. Rhön haben die D1-Leistungsprüfung in Bronze des Nordbayerischen Musikbundes mit Erfolg bestanden.


Von links: Julian Dytrt (Schlagzeug), Toni Allgeier (Trompete), Hanna Weber, Annabel Schnupp und
Alisia Göpfert (alle Saxophon) und Larissa Grösch (Querflöte).

Erste Vorsitzende Monika Weber (links außen) und Stadtmusikmeister Walter Bortolotti (hinten Mitte) gratulierten anlässlich des Weihnachtskonzertes unseres Nachwuchsorchesters ffortissimo den MusikerInnen und wünschten Ihnen viel Erfolg auf ihrem musikalischen Weg.