Stadtkapelle Ostheim spielt vier Titel ein


Auf Einladung des Bayerischen Rundfunks war die Stadtkapelle zusammen mit dem Kreisauswahlorchester Hassberge und dem Jugendblasorchester Oberhaid zu Rundfunkaufnahmen für das Programm Bayern 1 nach Oberhaid gekommen.


Produziert wurden die Aufnahmen vom BR für die Sendung "Bayern 1 Blasmusik", bei denen sonntags zwischen 11.00 und 12.00 Uhr neben professionellen Orchestern im regelmäßen Turnus auch bayerische Laienorchester zum Zuge kommen.

Mit den Titeln "Unter dem Doppeladler" (Marsch), dem "La Paloma-Swing", dem melodiösen "Sax-Trombo" wurde auch die von Walter Bortolotti neu komponierte Konzert-Polka "Rhöner Charme" aufgezeichnet. Sitzprobe, Einstimmen, der "Wald" von Stativen, Kabel, Mikrofone und die Stimme des Aufnahmeleiters Fred Artmeier aus dem Produktionswagen prägten die Szenerie.

Bereits nach der Einspielung des ersten Titels wichen Lampenfieber und Anspannung. Man sieht es an den entspannten Gesichtern. Während Aufnahmeleiter und Toningenieur die Aufnahme noch einmal "checken", stärken sich in der Pause die Musiker.

Am Ende sind die Rundfunkleute und die Musiker mit den Aufnahmen sehr zufrieden. Walter Bortolottis Fazit: "Wir sind zwar ein Laienorchester, aber wir haben heute gezeigt, dass wir mit Herausforderungen umgehen können. Das macht Lust auf mehr!"

Die vier Titel wurden im Dezember in einem digitalen Schneidestudio bearbeitet und sind 2004 passend zum 1200-jährigen Jubiläum der Stadt Ostheim zur Ausstrahlung gekommen.

 (Bilder von der Aufnahme in der  Bildergalerie - Rundfunkaufnahme 2003 ...)